Zwygart Denise

alle KünstlerInnen

geb. 16. November 1973
lebt in Bern

Denise Zwygart wächst ohne Geschwister im Seeland auf. Sie arbeitet als Primarlehrerin und Schulleiterin im Schulverband EtzLiMü (Etzelkofen-Limpach-Mülchi) und später als Sekretariatsleiterin auf der Geschäftsstelle der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe SKOS in Bern.

2013 erleidet sie eine Hirnentzündung. Danach beginnt sie, mit Farben und Formen ihre Gefühle auszudrücken. Die Märchenerzählerin spielt zudem Klavier, Schwyzerörgeli und singt.

Ausstellungen: